keyvisual

Neue Dozenten 2014

Thomas Betz

Nach seinem Studium an der FH Rosenheim hat Thomas Betz vielfältige Erfahrungen als Berater bei der Lignum Consulting GmbH in Kupferzell gesammelt. Er arbeitet seit vielen Jahren bei Kunden im Bereich Holztechnik im In- und Ausland. Parallel absolvierte er ein berufsbegleitendes Studium zum Master of Business Administration (MBA) - General Management und ist seit 2012 Senior Manager. Neben der täglichen Arbeit beim Kunden, sind die Tätigkeiten in den oben genannten Fachrichtungen sowie im Bereich Coaching und Change Management die wesentlichen Bestandteile seines Berufes. Betz bietet das Seminar Leanmanagement auch an der Berner Fachhochschule in Biel an. Für Melle entwickelte Herr Betz extra ein Planspiel mit dem Titel "Spiel für Melle"- ganzheitliches Planspiel zur schrittweisen Heranführung der zukünftigen Themen im Arbeitsleben junger Ingenieure.


Kimberly Gleis-Cavallo

Die gebürtige US-Amerikanerin Kimberly Gleis-Cavallo ist neue Englischdozentin an unserer Akademie. Sie verfügt über einen Bachelor-Abschluss in Englisch für Lehramt (University of North Carolina) und über einen zweiten Bachelor-Abschluss in Musik (Queens College, New York). Während ihres Studiums in New York sammelte sie Wirtschaftserfahrung durch ihre Tätigkeiten im Lincoln Center for the Performing Arts, in einer Anwaltskanzlei und einem Musikverlag. Kimberly Gleis- Cavallo lebt mit ihrem Mann und vier Kindern in Bad Iburg. Neben der Erziehungsarbeit absolvierte sie in Osnabrück ein Lehramtsstudium in den Fächern Musik und Englisch, das sie im Juni 2013 mit der Note "sehr gut" beendete. Sie verfügt über eine mehrjährige Erfahrung als Lehrerin für Wirtschafts- und allgemeines Englisch und unterrichtete an der Berlitz Schule in Bremen und an der Inlingua Sprachschule in Osnabrück.


Ansgar B. Gosling

Ansgar B. Gosling ist neuer Dozent im Bereich Persönliche Entwicklung. Hauptberuflich ist er gelernte Dipl.Ing Elektrotechnik als geschäftsführender Gesellschafter der agostec in Melle tätig. Er hat Erfahrung im Automotiv Engineering, Softwareentwicklung und internationalem Vertrieb. Er ist aber auch Certified Business Personal Coach, Wirtschaftsmediator, Personal-und Business Coach. Seit einiger Zeit ist sein zweites Standbein das Personal- und Businesscoaching. Sein beruflicher Werdegang ist gekennzeichnet durch mehrjährige Lehrtätigkeit, das Arbeiten als Key-Account-Manager und als Geschäftsführer. In all diesen Tätigkeiten ist das Führen und Weiterentwickeln von Mitarbeitern ein wesentlicher Bestandteil der Aufgaben. An der BA Melle begleitet er unsere Studierenden über sechs Semester in den Schwerpunkten Kommunikation, Rhetorik, Gesprächsführung und Konfliktmanagement.


Lars Kordy

Lars Kordy absolvierte 1993 seine Ausbildung zum Tischler. Nach einigen Gesellenjahren studierte er bis 2000 Lehramt für Berufsbildende Schulen in Hannover und Oldenburg. Nach weiteren betrieblichen Erfahrungen nahm er 2003 seine Tätigkeit als Berufsschullehrer an den Berufsbildenden Schulen Melle und der Fachschule Holztechnik Melle auf. Dort ist er verantwortlich für die duale Ausbildung der Tischler des 1. Ausbildungsjahres, lehrt im 3. Lehrjahr der Tischler und in der zweijährigen Technikerausbildung in den Fächern Fachkunde und CNC-Fertigung.

An der BA Melle unterrichtet Kordy die Studierenden des Modells 2+3=4 im Fach Technologie. Bei diesem Modell wird der Unterrichtsstoff der Berufsschule aus zwei Schuljahren (Lernfelder 1-8) in drei Vorlesungsblöcken á 4 Wochen zusammengefasst. Dieser Unterricht findet im ersten Ausbildungsjahr statt.


Hans Löfflad

Nach dem Studium der Holztechnik in Rosenheim und einer Ausbildung zum Baubiologen promovierte Hans Löfflad zum Thema "Das Globalrecyclingfähige Haus" an der TU Eindhoven Niederlande.

Heute ist er unternehmerisch als Berater, Gutachter, Ausbilder und Planer tätig. Ein wesentliches Anliegen in seiner Lehrtätigkeit ist ihm die praxisbezogene Vorbereitung der Studierenden auf den nachhaltigen, gesunden und langlebigen Holzhausbau.

An der Hochschule Eberswalde ist er im Lehrbereich Baukonstruktion, Ausführungsplanung und Bauphysik tätig. In Hildesheim (HAWK) unterrichtet er das Fach "Ökologischer Holzbau" und an der Hochschule Rosenheim ist Herr Löfflad in verschiedenen Projekten eingebunden, u.a. als Dozent an der Universität Kuala Lumpur in Malaysia.

An der BA Melle lehrt Professor Löfflad angewandte und praktische Bauphysik im Schwerpunkt Fenster und Fassade.


Neue Dozenten 2014  Neue Dozenten 2014