keyvisual

Stadtbibliothek Melle

Die Stadtbibliothek Melle ist eine der modernsten und besten Büchereien ihrer Größe in Niedersachsen, im Bundesvergleich belegt sie sogar Platz drei.

Sie verfügt über ein umfangreiches Sortiment an Literatur und Zeitschriften, elektronischen Medien wie CD`s, CD-Rom`s und DVD´s, Gesellschaftsspielen sowie Internetbenutzung für jedermann. Sogar eine Verweilecke mit Kaffee oder Tee bietet die Stadtbücherei.

Neu ist, dass Interessierte nun 24 Stunden täglich elektronische Medien von zu Hause aus downloaden und somit für eine bestimmte Frist ausleihen können. Angenehmer geht es wirklich nicht.

Seit April 2011 kooperieren die Berufsakademie Holztechnik Melle und die Stadtbibliothek. Der Bestand an Fachliteratur und Fachzeitschriften der Berufsakademie Holztechnik wird nun von Frau Koop und ihrem Team verwaltet.

Für Studenten ist die Ausleihe nach Vorlage einer Studentenbescheinigung kostenlos.

Öffnungszeiten:

  • Dienstag - Freitag: 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr
  • Samstag: 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr

 

Immer im Oktober führt die Leiterin Frau Koop die neuen Studenten der Berufsakademie in einer zweistündigen Führung durch die Bibliothek.

Schrankübergabe
Grundriss Stadtbibliothek

Neue Comicecke für Kinder

Im Rahmen einer Projektarbeit entwarfen und bauten Studierende der Berufsakademie Holztechnik Melle eine Bank aus Steinfurnier. Das Projekt wurde von der einheimischen Firma Richter Furniertechnik unterstützt.
Mit dieser neuen Sitzgelegenheit wurde jetzt eine attraktive Lesezone für Comics in der Stadtbibliothek geschaffen.
Die Stadtbibliothek bedankt sich für die Idee, die Umsetzung und die Leihgabe. Den Kindern gefällt die neue Comic-Zone. Immer wieder kuscheln sie sich in die Ecke und schmökern in den Comicbänden.

Stadtbibliothek  Stadtbibliothek