keyvisual

Die Schul- und Jugendgruppenrennen

Auch in diesem Jahr waren wieder Mannschaften in der Rennkategorie Schul- und Jugendgruppe am Start:

die Grundschulen:

die Hauptschulen:

die Kindergärten:

und die Vereine:

Die Teilnehmer verteilten sich in vier Lostöpfe. Ausgelost wurde die Gruppenphase. In zwei Gruppen fuhren je 6 Mannschaften gegeneinander. So hatte jedes Team die Gelegenheit mindestens 5 Läufe zu bestreiten. Danach kamen die 2 Gruppenbesten ins Halbfinale und die Gewinner wiederum ins Finale. In der Summe wurden in dieser Kategorie dann 19 Rennen gefahren.

Das Rennen für sich gewinnen konnte der THW - sie hatten den schnellsten Flitzer!

Aber nicht nur die Geschwindigkeit zählte - auch die Kreativität wurde geehrt. Die individuellen Designs waren einige Zeit in der Kreissparkasse Melle ausgestellt gewesen, bzw. auch noch am Renntag bei der Anmeldung. Durch die Vergabe von Stimmzetteln wurde der Schönste gewählt:

die meisten Stimmen erhielt der Kindergarten St. Marien mit seiner Pippi Langstrumpf auf der "Hoppetosse". Auf dem zweiten Platz landete die Grundschule Oldendorf und den dritten Platz belegte die Grönenbergschule mit ihrer Greta Grönenberg.

 

Schulmeisterschaften auf dem Geranienmarkt 2011. Schauen und lesen Sie hier!

Die Schulen

Die Kindergärten und Vereine

St. Marien: Gewinner Design

Impressionen vom Bandschleifer-Rennen

St. Marien: Gewinner Design
THW - der Schnellste
Die Schul- und Jugendmeisterschaften  Die Schul- und Jugendmeisterschaften