keyvisual

Neue Möbel für draußen

Acht Möbelideen haben es geschafft realisiert zu werden. Gebaut werden sie von regionalen Tischlereien. Keines der ausgewählten Objekte gibt sich mit nur einer Funktion zufrieden - alle sind multifunktional.

 

1. Der Grillwürfel

Genial durchdacht ist dieses Möbelstück für alle Grillliebhaber. Neben dem Grill und der Feuerstelle gibt es eine große ausziehbare Ablagefläche, die mehr Freiheit bietet. In wenigen Handgriffen ist der Grillwürfel bereit, für eine heiße Grillsaison.

Entworfen haben ihn Schüler und Schülerinnen der Ursulaschule Osnabrück und Schüler der Werkakademie Hannover. Gebaut wird er von der Firma Meyer OHG, Eggermühlen.

Material: Sibirische Lärche, geölt, Edelstahl

 

2. Der Einschwinger

Diese große Sitzbank ist ganze 2.20 m groß und bietet genügend Platz für lange Gespräche.

Die Idee zu dieser ungewöhnlichen Parkbank hatten Schüler der Werkakademie Hannover. Hergestellt wird sie von der Firma Hehemann, Melle.

Material: Sibirische Lärche, geölt, Edelstahl

 

3. Kid`s pool

Mit dem Kid`s pool ist vieles möglich. Je nach Befüllung durch Wasser, Kies oder Kunststoffkugeln variiert die Benutzung: ein Pool, eine Bällebad oder Relaxlounge.

Die Idee hatten Schüler der Werkakademie Hannover. Die Ausführung übernimmt die Tischlerei Freistil und die Tischlerei Stiene, Osnabrück.

Material: Lärche Bankirai, Thermoholz, Edelstahl

 

4. Einfach dreifach

Drei Funktionen in einem Möbelstück: Schaukel, Liege oder Sitzgelegenheit - je nach Verlagerung des Körpergewichts verändern sie die Position.

Entworfen haben es Schüler der Werkakademie Hannover.

Ausgeführt wird es von der Firma Werner Döring, Osnabrück.

Material: Sibirische Lärche, geölt, Edelstahl

 

5. Sit and Relax

Ein Multifunktionsmöbel auf dem man bequem relaxen kann, dass aber auch Stauraum und Ablagefläche bietet.

Die Idee haben Studenten der Berufsakademie Melle gehabt. Ausgeführt wird es von der Firma Atelier Schimmöller, Hilter Wellendorf.

 

6. Relaxen

Möchte Sie angenehm liegen oder bequem stehen? Je nach Montage kann man die Form verändern: Hocker, Liege, Stehhilfe - alles ist machbar.

Die Idee stammt von Studenten der Berufsakademie Melle. Hergestellt wird es von der Firma Stahlotec, Osnabrück.

Material: Edelstahl, geölte Thermoholzprofile

 

7. Der Klassiker

Kinderstühle für draußen. Der etwas andere stabile Stuhl, den nicht nur Kinder lieben, sondern der auch optisch noch etwas her macht.
Überarbeitet wurde dieser Klassiker von den Studenten der Berufsakademie Melle.

Gebaut wird er von der Tischlerei Tepe, Hilter.

Sibirische Lärche, geölt/farbig, Edelstahl

 

8. Genius Loki

Dieses Möbelstück ist eine außergewöhnliche Möglichkeit, Informationen stilvoll auch im Außenbereich zu präsentieren.

Konstruiert wurde dieses Objekt von den Studenten der Berufsakademie Holztechnik.

Gebaut wird es von der Firma Kuiter, Thuine.

 

Material: Lärche, imi-Beton
Acht Möbelstücke  Acht Möbelstücke