keyvisual

Erfahrungsaustausch im Erfa-Kreis

Andere Wege und Lösungen kennen lernen, die jeweiligen Stärken herausarbeiten, nicht die gleichen Fehler machen, Tipps und Tricks aus der Praxis für die Praxis erhalten, und neue Ideen im eigenen Unternehmen umsetzen. Diesen Nutzen bietet der moderierte Erfahrungsaustausch (Erfa) mit Berufskollegen.

Auf diesem Hintergrund haben wir im Jahre 2005 auf Anregung von Herrn Christian Schaaf, Firma Pelipal in Schlangen den Erfahrungsaustausch der Fach- und Führungskräfte im Umfeld der Berufsakademie Melle ins Leben gerufen. Unser Anspruch ist es, Interessierte, Gleichgesinnte und Verantwortliche in der regionalen Holzindustrie zusammenzuführen, den Austausch unter den Teilnehmern zu ermöglichen und die Zusammenarbeit zu fördern. Zu den Treffen sind alle Ausbildungsleiter der über 90 Ausbildungsbetriebe der Berufsakademie Holztechnik Melle eingeladen.

Im Mittelpunkt der Treffen steht nicht die Akademie. Fragen, Wünsche und Anregungen an die Berufsakademie werden im Anschluss besprochen, bilden aber nicht den Mittelpunkt. Die Berufsakademie bietet hier lediglich eine Plattform, ist bei der Organisation behilflich, versucht sich thematisch einzubringen und diskutiert gerne mit. Wir bieten Ihnen Raum, indem Sie Ihre aktuellen Probleme und aktuelle Entwicklungen im Bereich der Technik, der Organisation und des Human Ressource diskutieren.

Die Veranstaltung beginnt mit einer Betriebsbesichtigung und findet immer an einem anderen Ort, in einem anderen Unternehmen statt. Der Kreis lebt daher von Ihrer aktiven Mitarbeit und der Bereitschaft auch Ihr Unternehmen diesem Kreis vorzustellen.

Neben der Führung und einem sich eventuell anschließenden Fachvortrag wollen wir Ihnen aber vor allem Zeit schenken. Zeit für das gemeinsame individuelle Gespräch, Zeit sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und auf Ihre aktive Teilnahme.

Erfa-Kreis  Erfa-Kreis