keyvisual

Soziale Arbeit dual studieren! Ab Herbst 2018 in Melle

Was können wir besonders gut?

Dual denken und Dual handeln!

Seit 15 Jahren denken wir dual. Die Studienrichtung "Soziale Arbeit" eignet sich besonders gut für das praxisintegrierte duale Studienmodell. Ab Herbst 2018 bieten wir Ihnen den dualen Bachelor-Studiengang "Soziale Arbeit" auch in Melle an.

 

Das Studium der Sozialen Arbeit ist Ihr Weg? Lassen Sie sich vormerken!

Soziale Arbeit! Eines der vielfältigsten Aufgaben- und Arbeitsfelder wartet auf Sie: Kinder- und Jugendhilfe, Inklusion, Soziale Dienste, Ganztagsschulen, Flüchtlingshilfe, Sportpädagogik, Behindertenhilfe, Alten- und Krankenpflege, ... - puh, wir könnten noch vieles aufzählen.

Sie haben Interesse an einem dieser Gebiete? Sie wollen eine pädagogische Tätigkeit ausüben und Leitungsaufgaben übernehmen? Und nun suchen Sie nach einer praxisnahen Ausbildung in Verbindung mit einem fundierten Studium? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Ja, wir beginnen (erst) im Herbst 2018. Wir wollen ja gut vorbereitet sein, wenn Sie zu uns kommen. Aber lassen Sie sich bereits heute vormerken. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir schreiben Sie in eine Warteliste ein.

 

Die Arbeitgeber-Warteliste haben wir bereits geöffnet!

Sie suchen als soziale Einrichtung und Arbeitgeber qualifizierte Mitarbeiter? Mitarbeiter, die Sie selbst ausbilden, um sie zielgerichtet in Ihrer Einrichtung einzusetzen? Dann sind Sie bei uns richtig. Gemeinsam bilden Sie mit uns, optimal auf das Berufsleben vorbereitete Fach- und Führungskräfte aus.

Das Studium dauert drei Jahre. Drei Tage in der Woche sind die Studierenden bei Ihnen in der Einrichtung. Zwei Tage in der Woche bei uns in der Akademie. In diesem Modell behalten die Studierenden den Kontakt in Ihre Einrichtung. Der Theorie-Praxis-Transfer gelingt in diesem Studienkonzept hervorragend.

Als Praxispartner vermitteln Sie die Fähigkeiten und Fertigkeiten für den Berufsalltag. Sie gestalten die praktischen Studientage vor Ort. Wir übernehmen am Lernort Berufsakademie den wissenschaftlich theoretischen Teil des Studiums.

Ist das ein guter Weg für Sie? Gerne nehmen wir Sie schon heute in unserer Warteliste auf. Der Vorteil: Sie erhalten zeitnah aktuelle News und Informationen zu diesem Studiengang.

 

Akkreditiert und staatlich anerkannt!

Die Vorbereitungen für den im Herbst 2018 beginnenden Bachelor-Studiengang "Soziale Arbeit" laufen auf Hochtouren. Aktuell durchlaufen wir den Akkreditierungsprozess, den wir im Frühjahr 2018 abschließen wollen. Dann ist der Studiengang qualitätsgeprüft und steht den gleichlautenden Hochschulstudiengängen in nichts nach.

Der Abschluss:

"Bachelor of Arts - Soziale Arbeit"

Neben dem Titel erhalten Sie auch die staatliche Anerkennung. Damit sind Sie auch formal gut vorbereitet. Der Weg in Ihre Arbeitswelt steht Ihnen dann offen!

 

Dual denkende Dozenten gesucht!

Wir haben 15 Jahre Erfahrung im dualen denken. Und Sie? Bereits heute wollen wir Menschen finden, die beim Aufbau und der Durchführung des dualen Bachelor-Studiengangs "Soziale Arbeit" mitdenken, mitgestalten, mitmachen. Genau Ihr Ding? Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.

Formal suchen wir nach drei Gruppen von Mitdenkern:

a) hauptberufliche DozentINNen und eine/n Studiengangsleiter/in

b) professorale DozentINNen nach NHG und

c) BerufspraktikerINNEN mit einem mind. gleichwertigen Studienabschluss

Soziale Arbeit  Soziale Arbeit