Gezielte Ausbildung von Fach- und Führungskräften

DAS IST ECHT DUAL!

Sind Sie auf der Suche nach qualifizierten und verantwortungsvoll handelnden Fach- und Führungskräften?
Sie wollen vom dualen Mehrwert profitieren?
Dann werden Sie Praxispartner und bilden Sie aktiv und zielgerichtet dual gemeinsam mit uns aus.

Was ist ein Duales Studium?

Ziel eines dualen Studiums ist es, sowohl theoretisch als auch praktisch qualifizierte AbsolventInnen auszubilden. Die Studierenden werden auf ein aktives Berufsleben mit umfassender Handlungskompetenz vorbereitet. Die Absolvent*Innen sind fit für den Berufseinstieg und zeichnen sich aus durch

  • ein fundiertes Fachwissen in ihrer Studienrichtung
  • ein umfassendes Verständnis der betrieblichen Praxis,
  • die Fähigkeit zu wissenschaftsbasierter und praxisorientierter Aufgabenlösung,
  • ein umfangreiches und anwendungsorientiertes Methodenwissen,
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit,
  • einen anerkannten Bachelor-Abschluss in der Regelstudienzeit,
  • die Fähigkeit, in der Praxis verantwortungsbewusst zu handeln.

Das duale Studium zeichnet sich dadurch aus, dass zwei Lernorte miteinander verknüpft werden. Zum einen das Studium am Lernort Theorie sowie die Praxis im Betrieb oder in der Einrichtung. Die Vernetzung von Theorie und Praxis spielt eine zentrale Rolle. So zeichnet sich die Dualität in verschiedenen Formen des dualen Studiums aus: es gibt praxisintegrierende und auch ausbildungs- und berufsintegrierende Studiengänge.
Während der Theoriephasen erfolgt eine aktive und intensive Auseinandersetzung mit den theoretischen Lerninhalten. Die Studierenden bauen eine breite Wissensbasis in der jeweiligen Studienrichtung auf. In den Praxisphasen erfolgt dann die Reflexion, Anwendung und Umsetzung des erlernten Wissens beim Praxispartner. Die Studierenden lernen Ihren Betrieb/Einrichtung, dessen Wirtschaftszweig/Handlungsfeld und die betrieblichen Zusammenhänge von Grund auf kennen. 

Das „echte“ duale und praxisintegrierte Studium bei uns an der BA Melle verbindet ein wissenschaftlich fundiertes Studium mit dem Praxisstudium bei einem Praxispartner. Die Studierenden wenden die in der Theorie entwickelten Kompetenzen sofort im Praxisstudium an und reflektieren die Inhalte der Praxis im Theoriestudium. Sie entwickeln Ihre Begabungen und Talente direkt und unmittelbar. Das ist ECHT DUAL!

Eine ECHT DUALE Partnerschaft

Für uns bedeutet „ECHT DUALE Partnerschaft“ gemeinsam und auf Augenhöhe mit Ihnen als Praxispartner die Verantwortung für die fachliche und persönlichkeitsfördernde Lernangebote zu übernehmen.

Das Theoriestudium – hier sind wir Ihr Studienpartner!

Wir sind Ihr Studienpartner für dieses duale und praxisintegrierte Studienmodell.
Seit 2001 bieten wir vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur staatlich anerkannte und seit 2016 auch
Als Studienpartner begleiten wir die Kompetenzentwicklung Ihrer Studierenden sowohl in den Theoriephasen als auch im Theorie-Praxis-bzw. Praxis-Theorie-Transfer.

Wir verstehen uns als administrativer Dienstleister für Sie als Praxispartner, als Impulsgeber, Coach und Gesprächspartner. Für Ihre Studierenden sind wir Studienlaufbahnbegleiter.
 

Das Praxisstudium – der duale Mehrwert für Sie!

Das Herzstück unseres praxisintegrierten dualen Studiums ist das Praxisstudium.
Die Studierenden werden für die gesamte Dauer des 3-jährigen Studiums in Ihrem Betrieb oder Ihrer Einrichtung arbeiten und lernen.
In den Studiengängen Holz- und Möbeltechnik und Glas-, Fenster- und Fassadentechnik wechseln sich die Theorie- und Praxisphasen in Blöcken á 12 Wochen ab.

Im Studiengang Soziale Arbeit sind die Studierenden an zwei Tagen in der Woche bei uns an der Berufsakademie Melle. Hier erarbeiten sie wissenschaftlich fundiert die wichtigen Inhalte der Theoriemodule. An 20 – 24 Stunden pro Woche arbeiten sie bei Ihnen im Praxisstudium.

Nutzen Sie die Chance, eine entscheidende Rolle in der Umsetzung und Reflexion des Theorie-Praxis-Transfers zu übernehmen.
Entwickeln Sie Fachkräfte, die zu Ihnen passen!

Auf diesem Wege werden die Studierenden bereits in der ersten Hälfte ihres Studiums ihre berufsspezifischen Begabungen deutlich entwickeln und zeigen.
Sie lernen Ihren Betrieb oder Ihre Einrichtung von Grund auf kennen und werden so bereits während des Studiums zu wertvollen und qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Ihr Ziel als Arbeitgeber: Die Absolventeninnen und Absolventen dauerhaft in Ihre Einrichtung zu integrieren.

Ihr Weg zu uns

Sie interessieren sich für eine ECHT DUALE Partnerschaft mit der Berufsakademie Melle?
Sie wollen Praxispartner werden und uns kennenlernen? Das ist leicht!
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Frau Frielinghaus ist gerne für Sie da und beantwortet Ihre Fragen rund um eine ECHT DUALE Partnerschaft. Sie informiert Sie über die Voraussetzungen und mögliche weitere Schritte.
Sie sind herzlich willkommen auf unseren Informationsveranstaltungen.
Wir informieren an diesen Terminen über unsere Studiengänge “Glas-, Fenster- und Fassadentechnik”, “Holz- und Möbeltechnik” und “Soziale Arbeit”. Erleben Sie uns live und klären Sie offene Fragen im direkten Gespräch mit uns.
Wir Mitarbeiter der BA Melle sind regelmäßig auf Bildungsmessen in der Region vertreten. Dort geben wir gerne Informationen weiter und kommen mit Ihnen ins Gespräch.

Sie haben Interesse?

Für alle Fragen rund um das Thema dual studieren stehe ich Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Monika Frielinghaus
Direktionsassistenz

 

Unsere Studiengänge

Sie wollen ganz konkret in Ihren Betrieb investieren? Dann werden Sie jetzt Praxispartner für einen unserer Studiengänge!

Holz- und Möbeltechnik

Glas- Fenster und Fassadentechnik

Soziale Arbeit